Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern wunderschöne und erholsame Märzferien!

 Ferienprogramm

In diesem  Ferienprogramm finden Sie viele Outdoorangebote oder Fitness-Zirkel vom SVE und vielen anderen Anbietern für die Kinder hier in der Umgebung.

 

Wir alle freuen uns überaus auf den Augenblick, an dem wir hier, in der Schule, wieder in alle Kinderaugen schauen dürfen. Vielen herzlichen Dank an Sie, liebe Eltern, wie Sie gemeinsam mit Ihren Kindern diese schwierige Zeit meistern.

Die Schulleitung und das Kollegium der Schule Furtweg

zoom kids beitrag 

Unser Kooperationspartner, der SVE, bitet für seine Mitglieder viele tolle ZOOM- Kurse an. HIER geht es zur Übersicht aller Kurse.

Mathematisch interessierte Grundschulkinder ab der 3./4. Klasse haben seit dem Schuljahr 1999/2000 die Möglichkeit, an einem PriMa-Mathe-Zirkel an Hamburger Grundschulen teilzunehmen. Aktuell finden diese Zirkel in der Kohorte oder online statt. In anderen Jahren ist der Zirkel ein regional geöffnetes Angebot.

Um auch an der Schule Furtweg einen Mathe-Zirkel anbieten zu können, ließ sich Frau Sevecke zwei Jahre lang zur PriMa-Moderatorin ausbilden. Seit dem Schuljahr 20/21 kommen nun auch unsere Drittklässler alle 14 Tage zusammen und beschäftigen sich im Mathe-Zirkel 3 mit einem Problem des Monats. Zuletzt wurden Würfelknobeleien gelöst, an einer Fermi-Aufgabe geforscht und Zahlenfelder untersucht. Obendrein gingen wir der Frage nach, wie ein Computer funktioniert. Unsere Treffen sind turbulent, anregend und interessant. Die Schülerinnen und Schüler haben Spaß und begegnen mathematischen Problemen auf vielfältige Weise. Jeden Monat wartet eine neue herausfordernde Aufgabe auf die Zirkelkinder der 3.Klassen, die gemeinsam besprochen und gelöst wird. Die Begabtenförderung im Bereich Mathematik findet aber auch in den Jahrgängen 2 und 4 statt. Hier lösen die „Hellen Köpfchen“ einmal wöchentlich ebenfalls mathematischen Probleme, spielen strategische Kartenspiele und vieles mehr.

Weitere Informationen zum Mathezirkel finden Sie hier: https://bildungsserver.hamburg.de/mathezirkel-grundschule/

 

Auch in diesem Jahr hat Frau Sevecke einen Mathe-Adventskalender für die Kinder vorbereitet.  Jeden Tag im Advent zerbrach sich eine Klasse über eine spannende mathematische Aufgabe den Kopf und ermittelte so einen Buchstaben für den Mathe-Adventskalender. Alle Buchstaben ergaben ein Lösungswort.

                                    

14.11.20

In der vergangenen Woche stand der Besuch unseres Verkehrspolizisten Herrn Herzog auf dem Stundenplan der Zweitklässler. Im Rahmen der Verkehrserziehung sollten die Kinder von dem Verkehrspolizisten auf das richtige Verhalten beim Überqueren einer Straße aufmerksam gemacht werden.

Zuerst erklärte Herr Herzog, woran man einen Polizisten erkennen kann und welche Aufgaben er hat. Dabei war es Herrn Herzog wichtig, dass die Kinder wissen: ”Die Polizei will helfen!”

Danach wurde es praktisch. Bei einem Versuch mit Taschenlampe, wurde den Kindern gezeigt, wie schwierig es ist, Menschen im Dunkeln zu sehen. Schnell war den Kindern klar, dass das gefährlich werden kann. Damit man alle Kinder im Herbst und Winter besser sehen kann und sie sicher zur Schule gehen können, wurde jedem Kind eine Leuchteule geschenkt.

Schließlich ging es nach draußen, um das Verhalten im Straßenverkehr zu üben.

 

 k IMG 20201112 WA0001

Unterkategorien