Gemalt von der Kl2b

 

Wir freuen uns, dass Sie den Internetauftritt der Schule Furtweg besuchen. Hier können Sie sich über aktuelle Unternehmungen und Vorhaben der Schule Furtweg erkundigen, unsere schulischen Schwerpunkte kennenlernen, mit dem Elternrat und außerschulischen Kooperationspartnern Kontakt aufnehmen und Vieles mehr. Hier können Sie den Schulflyer der Schule Furtweg betrachten!

Ihr Kollegium der Schule Furtweg    

 

 

Aktuelle Informationen der Schulbehörde zum Coronavirus finden Sie auf den Seiten der Schulbehörde:

www.hamburg.de/bsb/ und www.hamburg.de/bsb/13679646/corona-faqs/

 

Aktuelle Informationen der Schulleitung finden Sie unter der Rubrik Elternbriefe.

Hier die Infos der BSB zum Umgang mit Erkältungssymptomen in der Coronazeit.

 

Dieser Link führt zu Lernangeboten der öffentlich-rechtlichen Sender:

https://www.ardmediathek.de/ard/sammlung/alpha-lernen/4rzO1LhdXjENVAAOuC0PRT/

 

       

  Schulleitung

 2018 Schulleiterin Heike Schn

  Heike Schön

zoom kids beitrag 

Unser Kooperationspartner, der SVE, bitet für seine Mitglieder viele tolle ZOOM- Kurse an. HIER geht es zur Übersicht aller Kurse.

Auch in diesem Jahr hat Frau Sevecke einen Mathe-Adventskalender für die Kinder vorbereitet.  Jeden Tag im Advent zerbrach sich eine Klasse über eine spannende mathematische Aufgabe den Kopf und ermittelte so einen Buchstaben für den Mathe-Adventskalender. Alle Buchstaben ergaben ein Lösungswort.

                                    

Mathematisch interessierte Grundschulkinder ab der 3./4. Klasse haben seit dem Schuljahr 1999/2000 die Möglichkeit, an einem PriMa-Mathe-Zirkel an Hamburger Grundschulen teilzunehmen. Aktuell finden diese Zirkel in der Kohorte oder online statt. In anderen Jahren ist der Zirkel ein regional geöffnetes Angebot.

Um auch an der Schule Furtweg einen Mathe-Zirkel anbieten zu können, ließ sich Frau Sevecke zwei Jahre lang zur PriMa-Moderatorin ausbilden. Seit dem Schuljahr 20/21 kommen nun auch unsere Drittklässler alle 14 Tage zusammen und beschäftigen sich im Mathe-Zirkel 3 mit einem Problem des Monats. Zuletzt wurden Würfelknobeleien gelöst, an einer Fermi-Aufgabe geforscht und Zahlenfelder untersucht. Obendrein gingen wir der Frage nach, wie ein Computer funktioniert. Unsere Treffen sind turbulent, anregend und interessant. Die Schülerinnen und Schüler haben Spaß und begegnen mathematischen Problemen auf vielfältige Weise. Jeden Monat wartet eine neue herausfordernde Aufgabe auf die Zirkelkinder der 3.Klassen, die gemeinsam besprochen und gelöst wird. Die Begabtenförderung im Bereich Mathematik findet aber auch in den Jahrgängen 2 und 4 statt. Hier lösen die „Hellen Köpfchen“ einmal wöchentlich ebenfalls mathematischen Probleme, spielen strategische Kartenspiele und vieles mehr.

Weitere Informationen zum Mathezirkel finden Sie hier: https://bildungsserver.hamburg.de/mathezirkel-grundschule/

 

14.11.20

In der vergangenen Woche stand der Besuch unseres Verkehrspolizisten Herrn Herzog auf dem Stundenplan der Zweitklässler. Im Rahmen der Verkehrserziehung sollten die Kinder von dem Verkehrspolizisten auf das richtige Verhalten beim Überqueren einer Straße aufmerksam gemacht werden.

Zuerst erklärte Herr Herzog, woran man einen Polizisten erkennen kann und welche Aufgaben er hat. Dabei war es Herrn Herzog wichtig, dass die Kinder wissen: ”Die Polizei will helfen!”

Danach wurde es praktisch. Bei einem Versuch mit Taschenlampe, wurde den Kindern gezeigt, wie schwierig es ist, Menschen im Dunkeln zu sehen. Schnell war den Kindern klar, dass das gefährlich werden kann. Damit man alle Kinder im Herbst und Winter besser sehen kann und sie sicher zur Schule gehen können, wurde jedem Kind eine Leuchteule geschenkt.

Schließlich ging es nach draußen, um das Verhalten im Straßenverkehr zu üben.

 

 k IMG 20201112 WA0001

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern wunderschöne und erholsame Märzferien!

 Ferienprogramm

In diesem  Ferienprogramm finden Sie viele Outdoorangebote oder Fitness-Zirkel vom SVE und vielen anderen Anbietern für die Kinder hier in der Umgebung.

 

Wir alle freuen uns überaus auf den Augenblick, an dem wir hier, in der Schule, wieder in alle Kinderaugen schauen dürfen. Vielen herzlichen Dank an Sie, liebe Eltern, wie Sie gemeinsam mit Ihren Kindern diese schwierige Zeit meistern.

Die Schulleitung und das Kollegium der Schule Furtweg

 

Am 11. und 12. August wurden in unserer Schule 72 Erstklässler und 48 Vorschüler*innen eingeschult. Nun sind wir komplett und freuen uns, dass die Einschulungen so feierlich begangen werden konnten. Die 4. Klassen sangen dazu den “Furtweg Song“ und Herr Rother untermalte das Ganze mit Musik. Nach einer kurzen Ansprache der Schulleiterin, Frau Schön, begaben sich unsere Neulinge gut gelaunt zu ihren Klassenlehrer*innen und erhielten die erste Unterrichtsstunde.

Ein aufregendes Jahr beginnt und dies wurde gebührend gefeiert.

Herzlich Willkommen in unserer Schule!

Wichtige Infos aus GBS!

GBS - Ganztagsangebote buchen

Hilfe beim Ausfüllen der Formulare

Der Beratungstermin am Montag, 11.5.2020, in der Schule Furtweg findet nicht statt.

Das Schulinformationszentrum bietet diesen Beratungsservice aus aktuellem Anlass nur telefonisch an.

Frau Samira Karimi berät Sie am Telefon.

Sie spricht Deutsch, Englisch, Farsi, Dari und Spanisch.

Das Angebot gilt für alle Eltern.

Sie erreichen Frau Karimi unter:  040 - 428 63 22 14 oder  https://www.hamburg.de/ganztagsschule/12074560/formularberatung/

Liebe Eltern,


um die langen Vormittage und Tage während der Schulschlißeung zu verkürzen, haben wir hier eine kleine Sammlung mit Ideen zusammegstellt, wie  Sie Ihre Kinder in dieser Zeit, abgesehen von den Schulaufgaben, sinnvoll beschäftigen können:




Lernangebote im Netz:
https://www.planet-schule.de/sf/spezial/grundschule/index.php   unserer Seite für die Grundschule. Hier gibt es viele Filme, interaktive Spiele und didaktische Begleit- und Arbeitsmaterialien, die alle für den Einsatz in der Grundschule geeignet sind.
www.alfons.de ein Online-Portal für Kinder in der Grundschule für Mathematik, Deutsch und Englisch.

Fernsehen:
http://www.ard.de/home/ard/Schule_zuhause/6009188/index.html  (Lernen, wenn die Schule zu ist)
https://www.zdf.de/wissen/schulersatzprogramm-100.html (Schlaue Sendungen für Grundschule und Unterstufe)
https://www.zdf.de/kinder/purplus/gefaehrliche-viren-102.html (gefährliche Viren in pur+ ) sehr empfehlenswert!

Heiter und ausgelassen war die Stimmung am Faschingstag an unserer Schule. An diesem Tag kamen alle Kinder und Erwachsene mit guter Laune und originell verkleidet in unsere Grundschule.  Wie man auf den Fotos sieht, wurde in den bunt dekorierten Klassenräumen lecker und ausgiebig gegessen, gespielt, gelacht und getanzt. Besonders gefreut haben sich die Kinder wieder auf die Polonaise und die Faschingsdisco in der Aula. So müsste Schule jeden Tag sein...

 k 20200221 100423

Unterkategorien